Dylan and Drawing …

… heißen die beiden Workshops die unser Mitbewohner Rockn RollF auf dem Beats for Needs Festival dieses Wochenende in der Alten Börse in Berlin Marzahn anbietet:

Samstag, 13.08.2016, 16:00 – 17:30
Sonntag, 14.08.2016, 14:30 – 16:00

Im Ausschreibungstext der Veranstalter heißt es:

rolf4-150x150Rolf Kutschera, aka „Rockn Rollf Berlin“, lebt und rockt jetzt schon seit zwei Jahren in Berlin. Viele Jahre davor, hat er als freiberuflicher Zeichner, Cartoonist und Grafiker für das ARD und ZDF Fernsehen gearbeitet (Kika, Sesamstrasse, Pur, Monitor, Ratgeber Recht…) Jetzt, hier in Berlin, ist er nur noch als Musiker, Singer/Shouter/Songwriter tätig. Für BEATS FOR NEEDS kramt er aber ausnahmsweise noch einmal seine Zeichenstifte hervor und wird zu seinen live gesungenen „Bob Dylan Songs“ auf Wunsch auch „Bob Dylan Cartoons“ anfertigen und handsignieren. Rolf hat uns auch verraten, falls Kinder, Eltern, Omi und Opi, aber eine spezielle Zeichnung (Hund, Katze, Maus…) haben wollen, so wird er das auch für die Festivalbesucher zeichnen. Das alles für lau, gratis, umsonst! Er würde sich aber, für eine kleine BEATS FOR NEEDS Spende, sicher freuen.

Hier ist der Festival-Trailer, den Rockn Rollf gezeichnet hat:


Die Anfahrtsskizze ist hier. Mehr zum Beats for Needs – Festival gibt’s hier.

 

Advertisements

Ein Gedanke zu „Dylan and Drawing …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s