Hinduistisches Segensgebet zum neuen Jahr

Beim letzten Samstagsfrühstück in diesem Jahr hat unser Freund Dhiraj Roj nicht das Gebet gesungen, mit dem er sich sonst verabschiedet. Er hat uns mit diesem Gebet singend für das neue Jahr gesegnet, das wir auf diesem Weg allen hier Mitlesenden weitergeben möchten.

Wir meditieren über den Glanz des Verehrungswürdigen Göttlichen, dem Urgrund der drei Welten: Erde, Luftraum, himmlische Regionen. Auf daß wir höchste Wahrheit erkennen Möge der Allmächtige uns segnen, damit wir alle in Frieden leben können.

Danke für alle Hilfe und Unterstützung.

Werbeanzeigen