Besuch von den ZJ

Gestern, am frühen Nachmittag nach dem Samstagsfrühstück läutet es im dritten Stock. Unser Mitbewohner F. (Chefkoch) macht auf. Es kommen zwei „superschick“ gekleidete Leute mit „Schlips und ganz schicki-micki“ die Treppe hoch. Sie stellen sich als Zeugen Jehovas vor und fragen, ob sie mit ihm über Gott sprechen dürfen, über Freundschaft mit Gott.

Seine Antwort: „Ich ganz enge Freundschaft mit Gott. Brauche nicht mehr. Reicht mir so“. Die Zeugen waren so schnell verschwunden wie sie gekommen waren.

 

x

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s