Geschenkt …

…bekommen haben wir diesen ungewöhnlichen Tisch vor einigen Wochen von einem Antiquariat im Wedding: Eine Spezialanfertigung um Bücher zu präsentieren. Unter jeder der sechs Seiten sind Regalfächer eingearbeitet, in denen Bücher aufbewahrt wurden. Ein Tisch mit viel Platz, den wir vor dem Verfeuern gerettet haben.

Nun hat er seinen Ort bei uns gefunden im Männerraum. Wir freuen uns sehr darüber. Die Geschichte des Transports durch zwei Mitbewohner und mit dem öffentlichen Nahverkehr (U-Bahn und Bus) wäre einen eigenen Blogeintrag wert. Die beiden Transporteuere mußten mehrmals ein- und aussteigen um Platz für Kinderwagen etc. zu machen. Die anderen Fahrgäste waren sehr interessiert und freundlich. Es gab sogar Tipps für die Verschönerung bzw. Entfernung einiger Schrammen auf der Tischplatte.

x