Gründonnerstagstradition: Kreuzbrote

Am Gründonnerstag gibt es in den verschiedenen Regionen unterschiedliche kulinarische Traditionen mit grünen Speisen: In Frankfurt gibt es grüne Sauce. Die Kräuter gibt es in dieser Zusammenstellung nur in den Tagen davor in den Lebensmittelgeschäften. Ein klassisches Mittagessen sind Kartoffeln mit Spinat und Spiegelei. Bei uns gab es heute zum Frühstück Kreuzbrote aus Hefeteig und gemischten frischen Kräutern wie sie im Alpenvorland Tradition sind:

Kreuzbrote 2021

Kreuzbrote – Hefegebäck mit Kräutern

xx

xxx

Ein Gedanke zu „Gründonnerstagstradition: Kreuzbrote

  1. Vielen Dank für die Gründonnerstag Rituale, hier Nahrungsmittel.Allen Bewohnern der Naunyn Wg wünsche ich gesegnete, gandenreiche, friedvolle, erbauliche Osterfeiertage. Lieben Gruß an den Chefkoch, sowie an Bruder Christian Schmidt.
    Mit österlichen Grüßen:
    Wolfgang Banse

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s