Termine

Immer am Samstag gibt es einen langen Tisch – seit fast vierzig Jahren. Mit Kaffee, Tee, Brötchen, Aufstrichen, selbstgemachten Marmeladen,  Käse, und das was ihr mitbringen wollt. Das Frühstück ist entstanden, weil wir den Alltag miteinander teilen wollen. Nicht jede/r für sich sondern miteinander. Ab 9.30 Uhr unserem Wohngemeinschaftswohnzimmer bis 12.30 Uhr und manchmal etwas länger. Gelegentlich gibt es anschließend für die, die Lust haben, einen Bibliolog. Dann und wann gibt es auch eine kleine Gruppe, die miteinander Englisch übt.

jeden Samstag von 9.30 h bis 12.30 h
Samstagsfrühstück – Naunynstraße 60

So 2. Juni 2019 um 15.00 Uhr
interreligiöses Friedensgebet auf dem Gendarmenmarkt
vor dem Deutschen Dom: Schenken und Empfangen

Sa 8. Juni 2019 um 13.30 Uhr
Bibliolog zum jüdischen Wochenfest Schawuot
aus dem Buch Ruth
nach dem Samstagsfrühstück

 

Werbeanzeigen